Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die die Vortex Energie GmbH mit Verbrauchern im Rahmen dieses Online-Shops oder ansonsten im Wege des Fernabsatzes abschließt. Verbraucher ist, wer den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der nicht seiner gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
(1) Verträge, die im Rahmen unseres Online-Shops abgeschlossen werden, werden mit der Vortex Energie GmbH, 4083 Haibach ob der Donau geschlossen.

(2) Die in unserem Online-Shop präsentierten Warenangebote sind freibleibend und keine Angebote im Rechtssinne. Durch Anklicken des Button „Kaufen“ kann der Kunde die jeweilige Ware in den virtuellen Warenkorb legen. Dieser Vorgang ist unverbindlich und stellt kein Vertragsangebot dar. Während des Bestellvorgangs hat der Kunde zu bestätigen, dass er diese AGB gelesen und akzeptiert hat. Diese AGB sind über einen entsprechenden Link Zahlungsinformationen sowie auf der Homepage unseres Online-Shops jederzeit abrufbar. Vor Abgabe einer Bestellung wird der Inhalt der Bestellung einschließlich der Kundendaten auf einer Übersichtsseite zusammengefasst. Mit dem Anklicken des Feldes „Zur Kasse“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages mit der Vortex Energie GmbH ab.

Nach der Bestellung erhält der Kunde von uns eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten wiedergibt. Diese Zugangsbestätigung stellt keine Vertragsannahme dar. Ein Vertrag kommt erst durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Ware zustande. Der Kunde kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit durch die Betätigung des „Speichern“- oder des „Drucken“-Feldes am Fuß dieser Seite abspeichern bzw. ausdrucken. Den Inhalt seiner Bestellung kann der Kunde unmittelbar nach Abgabe seiner Bestellung abspeichern und/oder ausdrucken. Ferner werden wir dem Kunden die Vertragsbestimmungen einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach Abgabe seiner Bestellung spätestens mit Lieferung der Ware in Textform zur Verfügung stellen.

(3) Vertragssprache ist Deutsch.

Datenschutzerklärung

Sicherheit und Privatsphäre

Bei "Vortex Energie" sind wir zum Schützen Ihrer Privatsphäre verpflichtet. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutz-Gesetzes. Darüber hinaus sichern wir Ihnen zu, Ihre Adressdaten nicht an Dritte weiterzugeben.

Wenn Sie sich als Benutzer registrieren, behält sich "Vortex Energie GmbH" das Recht vor, Sie mit einem "Vortex Energie" Newsletter zu bedienen. Sie können sich jederzeit bei diesem Newsletter Service abmelden. Ein Link für das Abmelden finden Sie auf jedem "Vortex Energie" Newsletter.


Benötigte Angaben

Um einen Auftrag auszuführen benötigen wir Ihren Namen, Vornamen, E-mail Adresse, Postadresse, Telefonnummer.


Sicherung der Kundeninformationen

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben und Sie somit Ihre Kontoinformationen zugänglich machen, verwenden wir zu Ihrem Schutz ein Sicherheitszertifikat (Datenverschlüsselung). Das Sicherheitszertifikat (SSL) verschlüsselt alle Informationen, welche Sie eingeben, bevor sie uns geschickt werden. Ausserdem werden alle Kundendaten gegen unautorisierten Zugang geschützt.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zu Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Vortex Energie GmbH
Vertreten durch Gerhard Weißhäupl
Oberhub 9
A-4083 Haibach ob der Donau

Die Rücksendung der Ware bitte an:

Vortex Energie GmbH
Oberhub 9
A-4083 Haibach ob der Donau